Stammorchester auf Einbrecherjagd

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens in 2019 veranstaltet der Musikverein, am Samstag, den 01, Dezember 2018, in der Peter-Häring-Halle, ab 19.00 Uhr, ein großes Eröffnungskonzert für eine Reihe von Veranstaltungen im Jubiläumsjahr.

Dirigent Christoph Müller hat für dieses Konzert das Thema „Tatort Örms“ vorgegeben. Das abwechslungsreiche Musikprogramm beansprucht seit der Bekanntgabe einen großen Teil der Probezeiten des Orchesters. Ziel ist es dem Publikum am Konzertabend einen ungetrübten Musikgenuss zu bieten. Damit dies gelingen kann haben die 54 Musiker/innen des Orchesters eigens ein intensives Probewochenende absolviert. Auf dem Probeplan standen u. a. die Ouvertüre zur Operette „Banditenstreiche“ von Franz von Suppe, die Titelmelodie von Francis Ford Coppolas Kinofilm „Der Pate“, die Titelmelodien der Fernsehserien „Tatort“, „Derrick“ und „Ein Fall für zwei“, sowie die schönsten Melodien aus den Filmen „Police Akademy“, „Batman“, „Miss Marples“ und „Pink Panther“. Das Ergebnis der umfangreichen Probephase wird im zweiten und dritten Programmteil des Konzertes zu hören sein.

Die Auswahl der Musikstücke war neben der musikalischen Herausforderung auch Inspiration für die Kreativabteilung des MVU. Nach vielen Diskussionen wurde schlussendlich ein einzigartiger, ortsspezifischer Kriminalfall entwickelt der von den Musikern / Musikerinnen als passender Rahmen zu den Musikvorträgen schauspielerisch dargeboten wird.

Den ersten Konzertteil werden die Schülerkapelle und das Jugendorchester des MVU gestalten. Die Musikvorträge der Jugendlichen orientieren sich ebenfalls an dem vorgegebenen Thema „Tatort Örms“.

Bei diesem außergewöhnlichen Musikereignis sollten sie unbedingt dabei sein.

Sichern sie sich ihre Eintrittskarte für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend im Vorverkauf bei Getränke Both (Urmitz, Freiherr-vom-Stein-Str. 27) oder bei der Post Filiale Urmitz (Rhein-Center, Hofacker), oder vertrauen sie darauf das an der Abendkasse noch Restkarten erhältlich sind.

Der Musikverein freut sich auf ihren Besuch.

 

Probewochenenden erfolgreich absolviert!

Die Schülerkapelle und das Jugendorchester des Musikvereins Urmitz-Rhein haben ihre Probewochenenden in der Grundschule St. Georg erfolgreich absolviert.

Die intensiven Probetage wurden als Vorbereitung für das große Konzert des MVU in der Peter-Häring-Halle, durchgeführt. Dort werden die beiden Jugendgruppen am 01. Dezember 2018 den ersten Programmteil gestalten. Der Übergang der Musiker/innen von der Schülerkapelle zum Jugendorchester und weiter zum Stammorchester ist dabei fließend, die Jugendlichen unterstützen sich gegenseitig bei ihren Musikvorträgen.

Wie die Dirigenten Benjamin Fuß (Schülerkapelle) und Thomas Fetz (Jugendorchester) berichten, waren die Musiker/innen mit viel Freude und Elan bei den Proben dabei. In den Pausen blieb sogar noch ausreichend Zeit für kreative Fotosessions, passend zum Konzertthema „Tatort Örms“.

Vom Musikprogramm dürfen die Konzertbesucher von der MVU-Jugend wieder einiges erwarten.
Die Schülerkapelle lässt die Marvel-Comic-Superhelden „The Avangers“ los und begibt sich mit dem Geheimagenten Ethan Hunt auf eine Mission Impossible (unmögliche Mission).

Die MVU-Schülerkapelle im Einsatz.


Eine Vielzahl von Superhelden sind auch die Hauptfiguren in dem Animationsfilm „Die Unglaublichen“. Die Erlebnisse von Mr. Incredible und Elastigirl werden vom MVU-Jugendorchester auf musikalische Weise vorgetragen, ebenso die Legende von Zorro, dem „Rächer der Armen“, der mit schwarzer Maske und Umhang für Gerechtigkeit gekämpft hat.

 

Das MVU-Jugendorchester am Tatort.

Für Gerechtigkeit kämpft auch das Stammorchester des Musikvereins im zweiten und dritten Programmteil. Da gilt es neben den themenorientierten Musikvorträgen einen einzigartigen Kriminalfall zu lösen. Damit dies gelingen kann wird das Stammorchester, der Jugend folgend, ebenfalls ein umfangreiches Probewochenende absolvieren. Der musikalische und schauspielerische Feinschliff für das kurz bevorstehende Jubiläumsjahr-Eröffnungskonzert erfolgt für die 54 Musiker/innen in der Landesmusikakademie Engers.

Das Konzert in der Peter-Häring-Halle beginnt am 01. Dezember um 19.00 Uhr.

Sichern sie sich ihre Eintrittskarte für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend bereits im Vorverkauf bei Getränke Both (Urmitz, Freiherr-vom-Stein-Str. 27) oder bei der Post Filiale Urmitz (Rhein-Center, Hofacker). Wenige Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich.

Der Musikverein freut sich auf ihren Besuch.

 

Die örtlichen Kommissare ermitteln

Am Samstag, 01. Dezember 2018, veranstaltet der Musikverein Urmitz-Rhein ein großes Konzert in der Peter-Häring-Halle. Das Konzert bildet den Auftakt einer Veranstaltungsreihe anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Musikvereins in 2019.

Als Konzertthema hat der musikalische Leiter, Christoph Müller, dieses Mal „Tatort Örms“ vorgegeben.
Im ersten Programmteil wird die MVU-Schülerkapelle und das MVU-Jugendorchester dieses Thema mit bekanntem Elan und Spielfreude umsetzen.
Die Fortsetzung folgt im zweiten und dritten Programmteil durch das Stammorchester.

Begleitet werden die Musikvorträge von einer Rahmenhandlung. Die örtlichen Kommissare Willi und Klaus ermitteln in Sache einer Einbruchserie live in der Peter-Häring-Konzerthalle. Die Opfer werden befragt, Verdächtige werden verhört und verfolgt. Ganz normale Polizeiarbeit wie die Kommissare meinen, ganz normal? Nein, sicher nicht, denn der oder die Täter lassen sich nicht so leicht stellen. Ein hochkarätiges Ermittlerteam wird in die Ermittlungen eingebunden. Trotzdem bleibt es spannend bis zum Konzertende. Ob der knifflige Fall geklärt werden kann erleben sie nur am Samstag, 01.12.2018, in der Peter-Häring-Halle.

Können die örtlichen Kommissare Willi und Klaus den brisanten Kriminalfall lösen?

Im Rahmen des Konzertes werden zudem die Jubiläumsveranstaltungen des Musikvereins in 2019 präsentiert und das MVU-Weinglas das eigens für das 50-jährige Jubiläum gestaltet wurde.
Die Einrichtung der Halle erfolgt mit Tischen und Stühlen, eine Bewirtung findet vorzugsweise in den Pausen statt. Im Foyer wird ein Imbiss angeboten.
Der Konzertbeginn ist für 19.00 Uhr vorgesehen.

Sichern sie sich ihre Eintrittskarte für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend bereits im Vorverkauf der am 10. November 2018 bei Getränke Both (Urmitz, Freiherr-vom-Stein-Str. 27) oder bei der Post Filiale Urmitz (Rhein-Center, Hofacker) begonnen hat.

Der Musikverein freut sich auf ihren Besuch.