Bläserklasse für Erwachsene

Was ist eine Bläserklasse?

Bläserklasse ist ein Unterrichtsmodell, bei dem Instrumente in der Gemeinschaft eines Orchesters unter Anleitung erfahrener Musikpädagogen erlernt werden. Vorkenntnisse sind hierbei nicht erforderlich, jeder startet „bei Null“ – sei es mit den Fähigkeiten am Instrument selbst oder auch beim Notenlesen.

Die gemeinsamen Orchesterproben werden hierbei anfangs durch Einzelunterrichte oder Unterrichte in Kleingruppen ergänzt um die instrumentenspezifischen Besonderheiten zu erlernen.

Warum startet der Musikverein Urmitz/Rhein eine Bläserklasse für Erwachsene?

Der MVU hat seit über 25 Jahren ein fundiertes Ausbildungskonzept beginnend mit der musikalischen Grundausbildung, dem Instrumentalunterricht, dem kleinen Ensemble und der Schülerkapelle.

Nun möchten wir dieses Konzept erweitern und einen Zugang zum Erlernen eines Instruments explizit für Erwachsene schaffen.

Hierbei soll der Spaß  an der Musik und am Miteinander im Vordergrund stehen. Wir haben ganz bewusst eine flexible Struktur ausgearbeitet, so dass es sich zeitlich für jeden gut einrichten lässt.

Für wen ist die Bläserklasse gedacht?

Die MVU-Erwachsenen-Bläserklasse richtet sich an alle Erwachsene im Alter von 18 bis 98 Jahren, die gerne ein Instrument erlernen möchten. Notenkenntnisse oder sonstige musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Neben Neuanfängern sind auch Wiedereinsteiger und Umsteiger herzlich willkommen. Wer also in der Jugend bereits ein Instrument erlernt hat und nun wieder durchstarten möchte oder wer bereits ein Instrument beherrscht aber nun ein weiteres Instrument erlernen möchte kann ebenso gerne teilnehmen.

Der MVU bietet für alle ein „Rundum-Sorglos-Paket“ bestehend aus Leihinstrument, Unterricht, Noten und Instrumentenzubehör.

Sind musikalische Vorkenntnisse erforderlich?

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Ausbildungskonzept unserer Bläserklasse sieht vor, dass alle Mitglieder das benötigte Wissen gemeinsam erlernen.

Welche Instrumente kann man erlernen?

Wir bieten alle Instrumente eines symphonischen Blasorchesters an:

Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba und Schlagzeug.

Zeitlicher Ablauf

Am 14.07.22 und 19.07.22 um 19:30 Uhr (Saal ehemaliges Gasthaus „Zur Krone“ Hauptstr. 52, Urmitz/Rhein) wird das Projekt „MVU Erwachsenen-Bläserklasse“ in jeweils zwei identischen Infoabenden vorgestellt.

Hierbei können auch alle Instrumente ausgiebig getestet werden und wir werden alle Fragen zur Bläserklasse beantworten.

Ab September 2022 beginnt die Unterrichtsphase mit Einzelunterrichten oder Unterrichten in Kleingruppen um die instrumentenspezifischen Besonderheiten zu erlernen. Hierbei können zunächst 20 Zeitstunden flexibel mit dem jeweiligen Instrumentallehrer vereinbart werden.

Ab November 2022 finden dann zusätzlich erste Orchesterproben statt, bei dem alle Teilnehmer der Bläserklasse dann zusammenkommen.

Infoabende

14.07.22 und 19.07.22 um 19:30 Uhr

im Saal des ehemaligen Gasthauses „Zur Krone“ Hauptstr. 52 in Urmitz/Rhein

Hierbei können alle Instrumente ausgiebig getestet werden und wir werden alle Fragen zur Bläserklasse beantworten.

Flexibilität ist uns wichtig!

Wir möchten aber jedem die Chance den Zugang zu seinem Wunschinstrument ermöglichen um sich so einen langgehegten Traum zu erfüllen. Denn das Musizieren in einem Orchester ist einfach etwas wunderschönes.

Wir wissen aber auch wie schwierig es sein kann neben Beruf, Familie und sonstigen Freizeitaktivitäten Zeit zu finden, um etwas Neues zu beginnen.

 

Daher gestalten wir alle Phasen der Bläserklasse so flexibel wie möglich:

Der Instrumentalunterricht findet als Einzelunterricht oder in Kleingruppen statt. Zunächst sind hierfür 20 Zeitstunden vorgesehen. Dieses Stundenkontingent kann flexibel mit dem jeweiligen Instrumentallehrer vereinbart werden, z.B. als Unterrichtseinheiten von 30, 45 oder auch 90 Minuten.

Die Orchesterproben finden immer im Wechsel dienstags und donnerstags statt. Hierbei wäre dann neben einer wöchentlichen Teilnahme auch denkbar nur jede zweite Woche teilzunehmen. So kann man bei Bedarf den Wochentag wählen, der zeitlich besser passt.

Zudem wäre eine monatliche Kündigung grundsätzlich möglich.

Kosten

Die Kosten der Bläserklasse belaufen sich auf 30 € im Monat für das Komplett-Paket bestehend aus:

  • Leihinstrument
  • Unterricht
  • Noten
  • Instrumentenzubehör
Weitere Fragen

Bei weiteren Fragen steht Dir der Leiter der Bläserklasse Christoph Müller-Adam gerne zur Verfügung:

dirigent@mv-urmitz.de