Tanztee 2.0

Ein Mitmachkonzert der besonderen Art für Jung und Alt, präsentiert von unserem Jugendorchester und der Schülerkapelle!
Der Eintritt ist frei!

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen der Tanztee mit Tango, Salsa und Salonorchester als gesellschaftliches Ereignis am Sonntag in Mode war. Die Jugendorchester des MVU möchten das Veranstaltungsformat von Nachmittags-Kaffee oder -Tee am Sonntag mit Live-Musik und vielen verschiedenen Mitmach-Möglichkeiten in der modernen Fassung, also „2.0“, wieder aufgreifen. 

Es erwarten die Zuhörer handgemachte Musik von Schülerkapelle und Jugendorchester, die Stücke aus Ihrem Repertoire interaktiv darbieten werden. Möglichkeiten zum Selbst-Mitmachen sind dabei in vielen Formen vorgesehen. Vom Mitsingen angefangen ist dabei einiges für die Gäste möglich. So wird sich die Teilnahme am Chart-Rätsel, bei dem, wie oftmals im Radio, zunächst nur kleine Ausschnitte aus den Hits der letzten Jahre und Jahrzehnte präsentiert werden, für Jedermann lohnen. Es winken für die Gewinner- ob jung oder alt- kleine Preise. Doch damit nicht genug. Auch in die Welt der Musicals wird das Publikum mitgenommen werden. Zunächst findet sich der Konzertbesucher unter den Puerto-Ricanischen-Einwanderern in der West Side Story, in der Gang der „Sharks“, wieder. Es werden hier die bekanntesten Titel des Musicals, darunter „Maria“, „Tonight“ und „America“ erklingen. Aus New York geht es sodann gleich ins Landesinnere von Amerika, wo im gruseligen Schloss des etwas speziellen Dr. Frank N. Further (Rocky Horror Picture Show) gerade der Ball der transsylvanischen Gesellschaft beginnt und der allseits bekannte „Time Warp“ zu hören ist. 

Darüber hinaus ist mit einem Kuchen-Büffet, Warm- und Kaltgetränken bestens für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Herzliche Einladung dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.